Sonntag, 13 Februar 2011 10:37

leg wraps für Stativbeine

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die Stativhersteller und Zubehörfirmen bieten sehr schöne Leg Wraps an. Vom kleinen Schwarzen bis zu Camouflage ist alles dabei. Für alle die mit variabler Stativbeinspreizung arbeiten und dabei die Rohre auf dem Boden auflegen sind diese Wickel nicht ideal da das elastische Material das Rohr komplett ummantelt so dass das Stativ schlussendlich auf elastischen Neoprengummi aufliegt.

Die Methode die Beine selbst mit Klebeband zu umwickeln sieht vielleicht nicht so gut aus ist aber praxisgerechter.

Querschnitt durch die Stativbeine

Man legt eine Streifen ISO-Matte auf das Stativbein so das der Streifen das Rohr nicht nur etwas zuhälfte umschlingt und um Wickelt das Ganze mit Klebeband ( am besten glattes Band nehmen hat den Vorteil dam an es besser sauber halten kann ).

Gelesen 3743 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 November 2012 18:39
Aktuelle Seite: Home >> selbstgemacht >> Stativ >> leg wraps für Stativbeine